Datenschutzgrundsätze bei NAMMERT

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für NAMMERT ein wichtiges Anliegen.
Wir garantieren Ihnen die Einhaltung folgender Grundsätze:

Transparenz über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Besuch unserer Webseiten von NAMMERT und der Unterseiten (bspw.: www.vereinsversicherung.com oder www.wechselkennzeichen-versicherung.de und andere) speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs.

NAMMERT setzt Cookies ein. Wir nutzen die Technologie eines durch uns beauftragten Dienstleisters, um unsere Online-Werbung zu verwalten. Dazu wird gegebenenfalls ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, um anonyme Informationen über die Seiten, auf denen wir werben, und Ihre Besuche auf unserer Website zu erhalten. Mit den Informationen, die wir mit dieser Technologie erfassen, können Sie nicht persönlich identifiziert werden (sie enthalten insbesondere nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). Zwecks weiterer Informationen über den beauftragten Dienstleister, Cookies oder Ihre Möglichkeiten einer Verwendung dieser Informationen in Zukunft zu widersprechen, rufen Sie bitte die Internetseite unseres Dienstleisters (www.google.com/intl/de_ALL/analytics/) auf.

Google Analytics: Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Quelle: IT-Runde.de

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht. Unser Internet-Auftritt wird in unserem Hause betrieben. Wir garantieren daher die zweckgebundene Verwendung aller eingehender Daten.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben bzw. für deren Nutzung Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Es wird Ihnen jedoch mitgeteilt, welche Angaben Ihrerseits z. B. bei der Erstellung eines Angebots unbedingt notwendig sind. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind von uns gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf das Datengeheimnis (§ 5 BDSG) schriftlich verpflichtet worden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Zustimmung; es sei denn, NAMMERT ist aufgrund anderer gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet.

Wahlmöglichkeit

Wir möchten Ihre Daten dazu nutzen, Sie über unsere Produkte zu informieren. Dafür ist Ihr Einverständnis Voraussetzung. Sollten Sie nachträglich nicht mehr damit einverstanden sein, können Sie jederzeit eine entsprechende Sperrung der Daten beantragen. Ihre angegebenen Daten nutzen wir dann nur für die Korrespondenz mit Ihnen.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen NAMMERT schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten bei uns gespeichert sind.

Sicherheit

NAMMERT setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust oder Zerstörung oder gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Alle persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Websiten anvertrauen, werden verschlüsselt an NAMMERT übertragen. Sie haben die Möglichkeit Zugriffe auf Ihre getätigten Eingaben durch unbefugte Dritte, z. B. bei Nutzung des PCs durch viele Anwender in einem Internetcafé, durch die dafür vorgesehenen Löschfunktionen des Browsers (Chronik oder Verlauf löschen) zu verhindern.

Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, eine Auskunft wünschen bzw. Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Datenschutzes bei NAMMERT haben, wenden Sie sich bitte an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

E-Mail: datenschutz@nammert24.de

Eine Dokumentation des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) (www.bfd.bund.de) können Sie auch im Internet einsehen.

Hinweis: Personenbezogene Daten sind Einzelangaben, die sich unmittelbar auf eine natürliche Person beziehen, die eine Person bestimmbar machen oder die sich auf eine Person zurückführen lassen. Alle persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Webseite anvertrauen, werden verschlüsselt an NAMMERT übertragen. Hierzu setzen wir das anerkannt sichere SSL-Verfahren auf Basis einer 128-Bit-Verschlüsselung ein. Die meisten Browser zeigen Ihnen mit einer Mitteilung oder einem Schlosssymbol in der Statusleiste an, ob das Sicherheitsprotokoll unterstützt wird.